Close

Das Dampfschiff Mariefred

Präsentation
Erleben Sie eine Reise auf dem schönen See Mälaren mit einem Dampfschiff vom Anfang des vorigen Jahrhunderts, ein einzigartiger und exotischer Ausflug mit einem kohlebefeuerten Dampfschiff im Linienverkehr. Wenige Städte und Regionen der Welt können etwas Vergleichbares bieten. Das Ziel ist Mariefred mit dem historischen und berühmten Schloss Gripsholm.

Das Dampfschiff Mariefred wurde 1903 auf der Linie Stockholm-Enhörna-Mariefred in den Verkehr genommen. Auf dieser Linie verkehrt es seitdem unter gleichem Namen, mit wenigen Veränderungen an Bord und mit der gleichen Dampfmaschine.
Zudem seit 1905 für die gleiche Reederei, Gripsholms-Mariefreds Ångfartygs AB, der ältesten Reederei mit Betrieb auf dem See Mälaren und in Stockholms Schären.

Eine Reise mit dem Dampfschiff Mariefred führt nach Mariefred mit dem Schloss Gripsholm, errichtet in der Zeit von Gustav Vasa, aber mit Wurzeln in Bo Jonssons Grips Zeit in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Mariefred ist eine sehenswerte Kleinstadtidylle an einer Bucht am Strand des Mälaren in Sörmland. In der Stadt gibt es eine schmalspurige Museumseisenbahn, die mit von einer Dampflok gezogenen Zügen befahren wird, Östra Sörmlands Järnväg. Am Wochenende läuft die DS Mariefred auch Taxinge-Näsby mit dem geschichtsträchtigen Schloss Taxinge an, nunmehr berühmt für sein Café mit dem größten Kuchenbuffet Europas mit Torten, Kuchen und Sandwiches.

Die Saison des Dampfschiffs Mariefred beginnt Ende Mai und endet Mitte September. Am Anfang und Ende der Saison fährt das Schiff nur im Wochenendbetrieb, samstags und sonntags. In den zehn Sommerwochen im Juni, Juli und August verkehrt es täglich, mit Ausnahme von montags, auf der Linie Stockholm-Enhörna-Mariefred. Samstags und sonntags während der gesamten Saison verkehrt die DS Mariefred auch auf der Linie zwischen Mariefred und Taxinge Näsby.
Über den regulären Verkehr hinaus kann das Dampfschiff auch für Fahrten auf dem Mälaren und in Stockholms Schären gechartert werden, ein Angebot, dass immer beliebter wird. Der Charterpreis wird per Stunde berechnet und die Mindestmietdauer beträgt 4 Stunden von/bis zum normalen Anlegeplatz des Schiffs am Klara Mälarstrand (an der Stadshusbro) in Stockholm.